Einreisebestimmungen nach Italien

Sicher über die Grenze

Das Robert Koch-Institut (RKI) hebt die Einstufung Italiens als Corona-Risikogebiet ab 6. Juni auf. Damit gilt ab diesem Zeitpunkt auch keine Reisewarnung mehr.

 

Ab 20.06.2021 ist für die Einreise nach Italien lediglich ein 3-G-Nachweis erforderlich:

  • Impfnachweis: Der Impfnachweis zählt ab dem 15. Tag nach abgeschlossenem Impfzyklus.
  • Genesenennachweis: Nachweis, in den letzten sechs Monaten von einer Covid-19 Infektion genesen zu sein.
  • Testnachweis: Negativer Antigen- oder PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist; Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit. 

 

Für die Heimreise nach Deutschland ist ebenso ein 3-G-Nachweis erforderlich.

In Stange in der Gilfenklamm - Apotheke kann man online einen Termin für einen Antigenschnelltest vereinbaren. Klicken Sie hier, um auf die Homepage der Apotheke zu kommen.

Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: